Top Themen

Karriere im Doppelpack: „Nicht ohne meinen Partner!“

Partner Die hochqualifizierte Ärztin nimmt die Chefarzt-Stelle in der Klinik nicht an, weil ihr ebenfalls als Arzt tätiger Ehemann in der Region keine berufliche Perspektive sieht. Der perfekt passende Medizin-Informatiker verzichtet auf die Traum-Position, weil ein Umzug mit Familie nicht in Frage kommt. Solche Situationen gehören mittlerweile zum Alltag von Personalberatern. Angesichts eines immer dynamischer werdenden Arbeitsmarktes stehen immer mehr Paare vor privaten Dilemmas und Headhunter vor neuen Herausforderungen:

(more…)

Top-down ist passé!

Das Touch-Point-UnternehmenAuszeichnung für Das Touchpoint-Unternehmen: Mitarbeiterführung in der neuen Businesswelt. In unserer sich digitalisierenden Welt geht es vor allem darum, die Berührungspunkte zwischen Kunden und Unternehmen crossmedial zu meistern. Was die Anbieter dabei am meisten blockiert, sind antiquierte interne Strukturen, wie zum Beispiel Topdown-Formationen, Abteilungsegoismen, Hierarchiegehabe oder Kontrollitis. Doch Top-down ist passé!

(more…)

Lesestoff für die Adventszeit – 4 Fachbücher zu gewinnen

Lesestoff für die AdventszeitDie besinnliche Zeit des Jahres beginnt. Aber nur zuhause vor dem Kamin sitzen, Tee trinken und in Büchern schmöckern war gestern, wir präsentieren den etwas anderen Lesestoff: Der MBA- und Master-Guide 2015. Finden Sie zielsicher das passende Studium unter den zahlreichen Weiterbildungsangeboten und widmen Sie sich neuen Herausforderungen im neuen Jahr. (more…)

Warum CV-Screening und Telefoninterviews nichts bringen

RecruitingclubInvestieren Sie viel in die späten Auswahlschritte wie AC, Karrieretage oder persönliches Interview mit Fachabteilung und Geschäftsführung? Komisch eigentlich, dass unter diesen Voraussetzungen die Vorauswahl oftmals nur aus dem CV-Screening und einem kurzen, im schlimmsten Fall völlig unstrukturierten Telefoninterview besteht. Dass beide Methoden der Vorauswahl unzuverlässig sind, da sie keine wirklichen Aussagen über die Eignung der Bewerber erlauben, ist den meisten Beteiligten klar.

(more…)

Generation Y – eine außergewöhnliche Altersgruppe oder doch nur ein Hype?

generation yLaut VerkäuferInnen Jobwechsel Index 2014 der Jobs Personalberatung denken 43 Prozent der Mitarbeiter im Verkauf täglich an eine berufliche Veränderung. Wie verhält sich im Vergleich dazu die viel diskutierte Generation Y in Bezug auf berufliche Veränderungen? Eine Spezialrecherche im Rahmen des Index zeigt überraschende Ergebnisse.

 

 

(more…)

Guerilla Recruiting – ein Employer Branding-Instrument?

Nicht nur bei Bewerbern, sondern auch bei Arbeitgebern ist Kreativität gefragt! Im klassischen Marketing werden Guerilla-Aktivitäten gern genutzt, um die richtige Zielgruppe auf spektakuläre Art und Weise zu erreichen. In Zeiten des Fachkräftemangels und dem Kampf um Top Talents versuchen Recruiter nun genau mit dieser Methode ihre Kandidaten anzusprechen.

(more…)

Older Posts »